Skip to main content

Die besten E-Bikes bis 1000 Euro

E-Bikes bis 1000 Euro – Ganz entspannt und ohne große Schwierigkeiten über Stadt und Land kommen? Mit einem E-Bike ist das kein Problem, denn dank der Motorunterstützung können Sie auch ohne große Anstrengungen leicht vorankommen. Besonders beim Anfahren am Berg, holprigen Straßen oder nach einer langen Tour kann ein E-Bike eine wahre Wohltat sein. Doch leider sind die Preise für ein neues elektronisches Fahrrad nicht gerade günstig. Deswegen zeigen wir Ihnen die besten E Bikes bis 1000 Euro.

Keine Lust weiterzulesen? Alle wichtigen Informationen aus diesem Beitrag finden Sie im folgenden Video:

Die besten E-Bikes bis 1000 EuroDie besten E Bikes bis 1000 Euro – Leon Cycle

Wenn man einen E-Bike Experten nach den besten E Bikes bis 1000 Euro fragt, wird er Sie kopfschüttelnd abweisen. Viele der sogenannten E-Bike-Experten sind nämlich der Meinung, dass es keine guten E-Bikes unter 1000 Euro geben kann.

Wir sagen gibt es doch! Und stehen 100% hinter unserer Meinung.

Vom Aussehen her unterscheiden sich die E Bikes kaum. Egal ob für 500 Euro oder 5000 Euro, E Bikes sind eben nichts weiter als motorisierte Fahrräder. Der Unterschied ist mehr im Detail verborgen, denn die verbauten Komponenten bestimmen den Verkaufspreis und natürlich auch zum Teil die Größe einer Marke.

Wenn Sie nun herausfinden wollen, welches die besten E Bikes bis 1000 Euro sind, sind Sie hier genau richtig. Wir haben nämlich die drei besten E-Bikes für unter 1000 Euro herausgesucht und stellen diese in diesem Beitrag vor. Verwunderlich jedoch ist, dass alle drei E Bikes von der weniger bekannten Marke NCM kommen. Hinter NCM steht die Firma Leon Cycle, welches sich auf E Bikes spezialisiert hat. Durch die hochwertig verbauten Komponenten gelingt ihnen ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis wenn es um günstige E Bikes geht.

Schon seit vielen Jahren überzeugt Leon Cycle durch Erfahrungen in Entwicklung, Produktion sowie Vertrieb von umweltbewussten Elektrofahrrädern, wobei Sie nicht einmal viel Geld ausgeben müssen. Die besten E Bikes bis 1000 Euro sind hier vielfältig vertreten.

Mittlerweile haben sich viele der NCM E Bikes von Leon Cycle zu den Bestsellern vorgedrängt und verkaufen sich ziemlich gut. Der Grund, weshalb wir Leon Cycle hier vorstellen wollen ist, dass das Unternehmen nicht nur hochwertige Produkte bietet, sondern vor allem viel Wert auf ein ansprechendes Design sowie eine sorgfältige Auswahl der Komponenten legt.

Bestes E Bike: Es muss nicht teuer sein

Die besten E Bikes bis 1000 Euro sind mit Sicherheit die richtige Wahl, wenn Sie nicht nur auf der Suche nach einem hochwertigen Modell sind, sondern auch noch Geld sparen wollen. Vor allem diese drei Modelle von Leon Cycle sind die perfekte Lösung.

Sowohl das Modell NCM Hamburg, als auch NCM London und NCM Moscow können als eines der besten E Bikes bis 1000 Euro bezeichnet werden. Der Grund sind die vielen Vorteile, welche Ihnen der Hersteller Leon Cycle bietet. Insofern erhalten Sie nicht nur die besten E Bikes bis 1000 Euro, sondern können sich auch über ein einmaliges Fahrgefühl freuen. Die drei Modelle sind nicht nur die Bestseller ihrer Kategorie, sondern überzeugen auch in vielen E Bike Foren mit durchaus positiven Erfahrungen.

Das NCM Hamburg – Produktbeschreibung 

NCM Hamburg E-Bike unter 1000 EuroDas NCM Hamburg ist nicht nur das beste E Bike in seiner Kategorie, sondern auch eines der günstigsten Trekking E Bikes. Ausgestattet ist das Leon Cycle Fahrrad mit einem Bafang 8Fun Heckmotor, sodass der gesamte Antrieb von hinten erfolgt. Dank der Panasonic Zellen im hochwertigen Akku wird sichergestellt, dass Sie eine Reichweite von bis zu 100 Kilometer (im ECO-Modus) zurücklegen können.

Die besten E Bikes bis 1000 Euro punkten aber auch durch den USB-Anschluss, sodass Sie während der Fahrt Ihr Handy oder Tablet laden können. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das große LC-Display, welche Ihnen Überblick über das E-Bike ermöglicht. Als bestes E Bike wird es vor allem deshalb bezeichnet, weil Sie bis zu sechs Leistungsstufen in Anspruch nehmen können. Ansonsten punktet das Modell NCM Venice von Leon Cycle durch einen leichten Aluminium-Rahmen in schickem Schwarz.

Der bequeme Selle Royal-Sattel in Braun sowie die großen Schwalbe Marathon-Reifen erlauben hingegen eine angenehme und entspannte Fahrt, auch über unebene Flächen.

Empfehlung: Trekking NCM Hamburg (Trekking E-Bike)
NCM Hamburg 28 Zoll Elektrofahrrad Herren/Damen Unisex Pedelec,E-Bike,City Rad, 36V 250W 14Ah Lithium-Ionen-Akku mit PANASONIC Zellen, matt schwarz -

Das NCM London – Produktbeschreibung

NCM London 20 Zoll Elektrofahrrad,E-Faltrad,E-Bike,Pedelec,Klapprad,36V 250W Bafang Motor, 36V Li-Ion Akku mit 14Ah PANASONIC Zellen,weiß,dunkel blau,schwarz,anthrazit (Anthrazit) - Unter die besten E Bikes bis 1000 Euro fällt auch das NCM London. Der Bafang 8Fun Heckmotor mit 250 Watt versorgt Sie mit der nötigen Leistung, sodass die besten E Bikes bis 1000 Euro Sie schnell voranbringen.

Vor allem der starke Li-NCM-18650-Akku ist eine große Hilfe, denn mit diesem, gemeinsam mit dem ECO-Modus, können Sie bis zu 100 Kilometer zurücklegen. Die Front- und Rücklichter, welche von Spanninga hergestellt wurden, werden über den Akku gespeist. Ebenfalls liegt bei diesem Modell sechs Leistungsstufen vor, wobei der Shimano Tourney TX Kettenumwerfer dafür sorgt, dass Sie bequem fahren.

Als bestes E Bike kann nur ein Modell bezeichnet werden, welches auch eine gute Optik bietet. Deswegen punktet das Modell NCM London durch eine dunkle Färbung sowie leichtes Aluminium. Besonders praktisch ist, dass Sie sowohl die Sattelstütze als auch Pedale bei Bedarf einklappen können.

NCM London – E-Faltrad
NCM London 20 Zoll Elektrofahrrad,E-Faltrad,E-Bike,Pedelec,Klapprad,36V 250W Bafang Motor, 36V Li-Ion Akku mit 14Ah PANASONIC Zellen,weiß,dunkel blau,schwarz,anthrazit (Anthrazit) -

Das NCM Moscow – Produktbeschreibung

NCM Moscow+ 29 Zoll E-MTB,Mountainbike E-Bike, 36V 250W Bafang Motor, 36V 14Ah designer Rahmen Akku mit Panasonic Zellen, hydraulische Tektro Auriga Scheibenbremsen, 24 Gang Shimano Acera Gangschaltung, matt schwarz,hell blau - Dank seiner schwarzen und hellblauen Färbung gilt das NCM Moscow von Leon Cycle oftmals als bestes E Bike für alle, die viel Wert auf eine schöne Optik legen. Der Aluminium-Rahmen erlaubt ein geringes Gewicht, wobei Sie schnell über Stock und Stein kommen. Das ist vor allem der SR Suntour Gabel zu verdanken, welche eine gute Federung bietet. Aber auch der Heckantrieb wird Sie mit ordentlich Power versorgen, wobei Sie die besten E Bikes bis 1000 Euro bis zu 100 Kilometer weit bringen werden.

Über das Display sehen Sie nicht nur die sechs Leistungsstufen, sondern auch die Anfahrhilfe, welche Sie bis zu 6 km/h verwenden können. Ein zusätzlicher Vorteil vom NCM Moscow ist der bequeme Selle Royal-Sattel in Schwarz, sodass Sie beim Fahren den Untergrund kaum bemerken werden.

Durch seine breiten Reifen sowie das tiefe Profil ist das Rad vor allem für die Fahrten auf unwegsamen Gelände geeignet. Aus diesem Grund wurde auch auf einen Gepäckträger und ähnliches verzichtet.

Empfehlung: MTB / Sport NCM Moscow (E-Mountainbike)
NCM Moscow 29" Zoll Elektrofahrrad Mountainbike,E-MTB E-Bike,Pedelec, 36V 250W Bafang Motor, 36V 13Ah designer Rahmen Akku,matt schwarz,hell blau -

Das Fazit und unsere Meinung

Die besten E Bikes bis 1000 Euro sind die richtige Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem guten Modell sind, aber nicht tief in die Tasche greifen wollen. Vor allem Anfänger werden die besten E Bikes bis 1000 Euro gefallen, denn es gibt eine große und bunte Auswahl, die Sie bei uns entdecken können. Der Hersteller Leon Cycle tut sich mit seiner Reihe „NCM“ besonders hervor, weshalb diese oftmals als bestes E Bike bezeichnet werden. Dank des geringen Preises, aber auch der hochwertigen Leistungen können Sie sicher sein, dass die besten E Bikes bis 1000 Euro voll und ganz ihren Zweck erfüllen werden.


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Kirsten3. März 2017 um 16:51

Hallo liebes Team von ebikebook.de, ich möchte mich hiermit herzlichst bei euch bedanken! Als ich neulich auf der Suche nach einem günstigen E-Bike war, war mir die Marke NCM noch völlig unbekannt. Mittlerweile habe ich seit 8 Tagen meinen NCM Moscow in Gebrauch und was soll ich sagen, ich bin begeistert! Am Anfang hatte ich noch große Bedenken, da man mir in diversen Foren von E-Bikes unter 1000 Euro abgeraten hatte. Jetzt kann ich aber sagen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war.

Mit dem Versand zusammen habe ich für meinen NCM Moscow knapp 1100 Euro bezahlt und hatte eher mäßige Erwartungen. Die Qualität ist aber dermaßen gut, dass alle meine Erwartungen an das E-Bike bei Weitem übertroffen worden sind. Danke nochmal für die tolle Beratung hier auf der Seite (das neue Design ist übrigens bombastisch).

Wer auf der Suche nach einem E-MTB ist und noch ein absoluter Einsteiger ist, dem kann ich das NCM Moscow nur ans Herz legen. Günstiger ist manchmal doch besser 🙂

Antworten

eBikeBook.de3. März 2017 um 19:49

Vielen Dank für dein Feedback Kirsten! Freut uns zu hören, dass du mit deinem E-Bike zufrieden bist, viel Spaß weiterhin! 🙂

Antworten

Torben10. März 2017 um 23:07

Ich komme über Youtube und habe euer Video dort gesehen. Wirklich grandiose Arbeit Jungs! Ich interessiere mich momentan für ein Elektrofahrrad, möchte aber nicht mehr als 1000 Euro für ein E-Bike ausgeben. Das 1000 Euro E Bikes in Experten-Foren als Schrott abgestempelt werden kenne ich auch. Ich würde einfach nicht hinhören und auf den eignen Bauchgefühl hören, NCM hat sich mittlerweile zu einer starken Marke im Bereich E-Bikes etabliert und hat Vertrauen aufgebaut. So viele Menschen können sich nicht irren oder einen schlechten Geschmack haben. Ich bin mir noch nicht sicher aber ich denke ich werde mir das NCM Hamburg Modell holen. LG aus Dresden

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

/* */