Skip to main content

HAIBIKE Sduro HardSeven 4.0 27,5″ anthrazit/weiß/neon gelb matt Rahmengröße 45 cm 2017 E-Hardtail

Hersteller
Art / Typ,
Benutzertyp,

Diese Serie bietet attraktive Touren-eMTBs in der Sduro-Klasse. Ausgestattet mit dem bewährten Yamaha PW-System, einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und einer breiten Auswahlmöglichkeit an Laufradgrößen (27,5″ oder 29″ auch als Plus) und Federungsarten (Fully oder Hardtail bis 120mm). Die neuen Sduro FullSeven-Modelle sowie die FullNine-Topmodelle runden diese Serie mit neuer, sportlicher Geometrie, neuem Yamaha PW-X Antrieb sowie vielen weiteren Innovationen nach oben ab.TechnologienYamaha PW AntriebDer bewährte Yamaha PW Motor ist ein leistungsstarker und überaus zuverlässiger Motor. Dank seines Zero-Cadence-Supports unterstützt er den Fahrer bereits ab der ersten Kurbelumdrehung. Als einer der wenigen Mittel-Motoren erlaubt er darüber hinaus ein Zweifach-Kettenblatt, was eine größere Übersetzungsbandbreite und somit ein noch besseres Up- und Downhill-Verhalten bietet. Dazu machen ihn sein hohes Maximaldrehmoment von bis zu 80Nm, seine kompakte Baugröße und der geringe Geräuschpegel zu einem der besten Antriebe für sportliche eBikes.Yamaha LED-DisplayDas Yamaha LED-Display ist eine kompakte und robuste Display-/Remote-Einheit. Trotz seiner geringen Größe versorgt es den Fahrer mit allen zentralen Informationen. Gut erreichbar positioniert links am Lenker, können darüber hinaus alle Einstellungen am System vorgenommen werden. Die verfügbaren Informationen umfassen die Wahl und Anzeige der Unterstützungsstufen (Off, Eco, Standard, High), die aktuelle Geschwindigkeit, Anzeige des Akku-Ladestands, die Restreichweite sowie das Ein- und Ausschalten des Lichts.SkidPlateGerade bei eMTBs gehören Aufsetzer oder Steinschläge, die dem tiefsitzenden Motor ernsthaft schaden können, zum Alltag. Daher hat HAIBIKE als weltweit erster Hersteller bereits 2012 das SkidPlate eingeführt, ein Schutzelement, das den Motor effektiv von unten schützt.Dabei wird das Konzept eines sogenannten „Opferbauteils“ verfolgt: Ähnlich einem Helm, baut es durch…

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


/* */