Skip to main content

Top 3 E-Bikes bis / unter 3000 Euro

E-Bikes bis 3000 Euro – Obwohl man E-Bikes und Pedelecs heutzutage schon recht günstig bekommt, bewegen sich die Preise bei den richtigen Blockbuster-Modellen etwa bei 3000 Euro und höher. Die Auswahl an E-Bikes macht es Interessenten jedoch nicht gerade leicht den Durchblick zu bewahren. Wir haben deshalb 3 der besten Pedelecs bzw. E-Bikes bis 3000 Euro für das Jahr 2017 herausgesucht und wollen diese mit diesem Beitrag kurz vorstellen.

Lohnt es sich 3000 Euro für ein E-Bike auszugeben?

Lasst uns zunächst einmal die Frage klären, ob es sich lohnt viel Geld für ein E-Bike auszugeben? Wenn man nun keine Ahnung von der Materie hat und schlichtweg nach einem “E-Bike” sucht, werden einem als ersten die günstigen E-Bike Angebote unter 1000 Euro überrollen. Grundsätzlich sind diese Pedelecs gar nicht so schlecht wie ihr Ruf und haben auch ihre vorteilhaften Seiten. Die richtig guten E-Bikes, die auch mit qualitativ hochwertigen Komponenten zusammengestellt werden, finden sich aber erst in einer höheren Preiskategorie.

E-Bike für 3000 Euro kaufen?Vom Aussehen her gibt es kaum Unterschiede zwischen günstigen und teuren E-Bikes. Wenn man aber die einzelnen Elektrofahrräder näher betrachtet und vergleicht, fallen einem gravierende Unterschiede auf, welche auch den preislichen Unterschied am Ende mehr als rechtfertigen. So bieten beispielsweise E-Bikes bis 3000 Euro eine viel höhere Sicherheit im Straßenverkehr als günstige Modelle. Auch die verbauten Komponenten lassen auf eine hohe Qualität der E-Bikes schließen. Ein Motor der Marke Bosch ist zum Beispiel ein garantierter Indiz dafür, dass das E-Bike qualitativ hochwertig ist.

Wenn man nicht gerade ein blutiger Einsteiger ist und auf Sicherheit und Qualität Wert legt, dann lohnt sich die Investition in ein E-Bike um 3000 Euro und höher allemal.

Unsere Top 3 E-Bikes bis 3000 Euro

Es ist nahezu unmöglich auf ein bestimmtes Modell zu zeigen und diesen zum Testsieger zu küren. Das überlassen wir doch lieber dem ADAC Pedelec Test. Nachfolgend haben wir jedoch eine Auswahl an Pedelecs zusammengestellt, die unserer Meinung nach die besten E-Bikes bis 3000 Euro im Jahr 2017 sein könnten.

KTM Macina Fun 10 P5 – Produktbeschreibung

Das KTM Macina Fun 10 P5 ist ein zuverlässiger Elektro-Trekkingrad im Alltag und auf längeren Touren. Es ist ein Alleskönner und bietet schon fast traumhafte Funktionalitäten, auf die wir weiter im Text eingehen werden. Kooperationen mit Marken wie Bosch und Shimano sorgen für ganzheitliche Sicherheit und Komfort auf allen Wegen.

Design & Aussehen

Fangen wir zunächst mit der Optik des E-Bikes an. Das KTM Macina Fun 10 P5 ist in einem matten Schwarz gehalten und besitzt, für ein KTM E-Bike, typische orangene Elemente, wie etwa das Logo. Durch den Kontrast stechen diese orangefarbenen Elemente hervor und lassen das Trekkingrad sportlich wirken ohne von der Seriosität abstriche machen zu müssen.

KTM Macina Fun 10 P5 Herren Ausstattung

Das KTM E-Trekkingrad gibt es in einer Variante für Herren, einer für Damen und einer Einrohr-Variante. Das Damenrad besitzt einen typischen tieferen Einstieg. Der Akku ist leider nicht mit in den Rahmen eingebaut und bedarf mit hoher Wahrscheinlichkeit manueller Schutzmaßnahmen. Im Gesamtbild sieht der Akku auch etwas klobig aus und wertet das E-Bike unserer Meinung nach minimal ab. Bei dem Einrohr-Modell befindet sich der Akku unterhalb des Gepäckträgers.

  • Alles in allem macht das KTM E-Bike auf dem ersten Blick einen seriös-sportlichen und robusten Eindruck.
KTM Macina Fun 10 P5 Einrohr Damenrad

Ausstattung

Der alleinige Anblick auf die Datenliste des KTM Macina Fun 10 P5 lässt schon Herzen schmelzen. Sowohl der verbaute Akku, als auch der leistungsstarke Motor kommen von der Firma Bosch und bieten standardmäßig höchste Qualität.

  • Der Lithium-Ionen Akku von Bosch besitzt eine stabile Akkukapazität von 13,4 Ah und 500 Wh mit einer Spannung von 36V. Dies reicht nach Herstellerangaben, unter idealen Bedingungen für eine Reichweite von bis zu 200 Km im Eco Modus.
  • Bei dem in das Tretlager eingebaute Motor handelt es sich um den Bosch Performance Line Mittelmotor mit 250 Watt Leistung. Die maximale Höchstgeschwindigkeit des Motors beträgt 25 Km/h.
E-Bikes bis 3000 Euro Bosch Motor

Die hydraulischen Bremsen sowie das 10 Gänge Schaltwerk, die Cassette und der Schalthebel werden von der namhaften Firma Shimano geliefert. Genauere Angaben zu diesen Bauteilen, sowie Modellbezeichnungen finden sich in der Produktseite vom KTM Macina Fun 10 P5.

  • Besonders erwähnenswert ist die Continental Eco Contact Bereifung des KTM Macina E-Bikes. Dank der Erfahrungen von Continental in Sachen Bereifung ist somit für Sicherheit und Komfort gleichermaßen gesorgt. Für die nötige Federung sorgt zudem das SR Suntour NEX HLO Federgabel.

Die Lumotec EYC 50 LUX TF Scheinwerfer von B&M haben eine ausreichende Reichweite und sorgen für die nötige zusätzliche Sicherheit bei Dunkelheit.

Details & Maße

Das E-Bike gibt es in verschiedenen Rahmengrößen für unterschiedliche Fahrertypen. Die Unterschiedlichen Bauweisen des KTM Macina Fun 10 P5 bringen im Durchschnitt 23,5 Kg auf die Waage.

  • Alle KTM Macina Fun 10 P5 Modelle besitzen eine Radgröße von 28 Zoll.
KTM Macina Fun 10 P5 Reichweite

Das KTM Trekkingbike kostet derzeit rund 2700 Euro und bewegt sich bei den hier von uns vorgestellten E-Bikes unter 3000 Euro etwa im preislichen Mittelfeld. Das KTM Macina Fun eignet sich für den Alltag sowie für längere E-Bike-Touren sehr gut. Dank qualitativer Komponenten ist man sicher und vor allem komfortabel unterwegs. Für steile Bergfahrten ist das Rad nur mäßig geeignet. Hier sollte man vielleicht doch auf ein E-Mountainbike zurückgreifen.

Erfahre Mehr: KTM Macina Fun 10 P5

Corratec E-Power 28 Active Coaster Gent 8S – Produktbeschreibung

Das Corratec E-Power Active Coaster Gent ist ein E-Citybike der Extraklasse und ist ein absolut lobenswertes E-Bike. Wieso und weshalb wir dieser Meinung sind, erfährst du im folgenden. Das Citybike ist für den Alltag konzipiert und richtet sich an jeden, der Spaß am Radfahren hat. Vor allem für den Weg zur Arbeit und zum Einkaufen in der Stadt ist das Corratec Citybike ideal und leistet einen sehr guten Dienst.

Design & Aussehen

Es gibt das Corratec E-Power 28 Active Coaster Gent in einigen verschiedenen farblichen Ausführungen, wie Schwarz-Grau und Kupfer. Gerade das kupferfarbene Modell des E-Bikes ist ein Augenschmaus. Der matte Glanz auf dem kupferfarbenen Rahmen ist einfach ein Hingucker und garantiert neidische Blicke von jeder Seite.

Corratec E-Power Active 28 Herren kaufen

Das Corratec Citybike gibt es in einer Bauweise für Männer mit einem Einstiegs-Rahmen und für Frauen ohne. Die Besonderheit hierbei ist, dass auch das Herrenrad einen tieferen Einstieg hat als gewöhnlich. Trotz Dessen wirkt es sehr männlich.

  • Der Akku des Corratec E-Power Citybikes für Herren ist zwar, wie beim KTM Trekkingrad nicht in das Rahmen eingebaut, wirkt jedoch nicht so klobig. Dies liegt vor allem daran, dass der Akku nicht direkt am Rahmen drauf liegt, sondern ein Stückchen versenkt ist.
  • Bei dem Damenrad des Corratec E-Power Citybikes befindet sich der Akku unterhalb des Gepäckträgers.

Im Gesamtbild macht das Corratec Elektro-Citybike einen sehr erwachsenen und stilvollen Eindruck.

Ausstattung

Wie gewöhnlich in dieser Preisklasse, sind die Komponenten, die zum Einsatz kommen sehr hochwertig. So besitzt auch das Corratec E-Power 28 Active Coaster Gent viele Bosch und Shimano Komponenten. Derzeit wird der Standard bei Elektrofahrrad Motoren nahezu ausschließlich von Bosch vorgegeben.

Corratec E-Power Active Coaster Einrohr Damen E-Bike

  • Der mit Lithium-Ionen Technologie betriebene Rahmenakku von Bosch läuft mit einer Leistung von 500 Wh und hat eine Spannung von 36V bei 13,4 Ah. Der Akku hat eine Voll-Ladezeit von 4 Stunden und 30 Minuten. Die Reichweite des Akkus beträgt im Normalbetrieb etwa 150 Km. Die genaue Reichweite hängt natürlich von der Fahrweise ab. Im Eco-Modus sind Reichweiten bis zu 200 Km möglich.
  • Corratec E-Power Active Coaster Gent besitzt einen Bosch Active Line Coaster 25 Mittelmotor mit einer Spannung von 36V und 250 Watt. Der Drehmoment des Motors liegt bei 50nm.

Die Magura HS11 Pure Felgenbremsen des Corratec Citybikes sind hydraulisch und sind am Vorderrad und am Hinterrad angebracht. Das E-Citybike besitzt zudem eine Rücktrittbremse.

  • Die Kettenschaltung der insgesamt 8 Gänge werden von Shimano Komponenten gewährleistet.
Bosch Motor E-Bike bis 3000 Euro

Eine Continental E Contact II Reflex- und Pannenschutzbereifung und Axa Blue Line 30 Beleuchtung sorgen für die nötige Sicherheit im Straßenverkehr. Weitere Einzelheiten zu Komponenten und Details sind wie immer in der Corratec E-Power Produkt-Unterseite zu finden.

Details & Maße

Das Corratec E-Citybike wiegt in alles Ausführungen etwa 26 Kg. Inklusive Fahrer und Zuladung beträgt das insgesamt zugelassene Gewicht 120 Kg.

  • Grundsätzlich gibt es das E-Bike auch mit eine Radgröße von 26 Zoll zu kaufen, in der Standard-Variante kommt es jedoch mit 28 Zoll Rädern.
Corratec E-Power Active Rahmenhöhe Einstellen

Rahmenhöhen sind bis zu 57 cm möglich, zur Not ist aber auch der Sattel verstellbar.

Im Gesamtpaket glänzt das Corratec E-Power Active Coaster Gent 8S E-Bike nicht nur in seiner Kupfer-Optik sondern auch mit seinen technischen Details und Komponenten. Das E-Bike eignet sich besonders gut für Land- und Stadtfahrten und ist vollkommen alltags-tauglich. Der Preis beläuft sich aktuell je nach Modell auf 2600 bis 2800 Euro.

Erfahre Mehr: Corratec E-Power Active Coaster Gent

Haibike Sduro AllMtn 5.0 – Produktbeschreibung

Die Haibike Sduro 5.0 E-Bikes sind die sportlichsten und die teuersten Pedelecs unserer Top 3 E-Bikes bis 3000 Euro Auflistung. Im Allgemeinen ist der deutsche E-Bike Hersteller Haibike für seine sportlichen und hochwertigen E-Bikes bekannt. Die Beliebtheit um das Unternehmen Haibike steigt mit wachsendem Interesse an E-Bikes und Pedelecs. Neben Modellreihen, wie Sduro HardSeven, Trekking, HardNine, Cross und FullNine bietet das unternehmen auch elektronische All-Mountainbikes unter der Bezeichnung AllMtn an.

Nachfolgend wollen wir eines der neuen Produkte aus der Reihe Haibike Sduro 5.0 vorstellen. Wobei natürlich alle ihre Vor- und Nachteile haben und dieses hier nicht unbedingt die Nummer 1 ist. Aber es ist repräsentativ für die neuen Haibikes 2017.

Das beste Haibike Sduro 2017

Design & Aussehen

Frisch, sportlich und auffallend. Haibike Sduro E-Bikes sind modern und farbenfroh. Hier betrachten wir das Haibike Sduro AllMtn 5.0 mit dem Baujahr 2017 in einem knalligen Blau mit orange-grauen Elementen. Grundsätzlich ist das E-Mountainbike aber auch in vielen anderen Farben erhältlich.

  • Das gesamte Gerüst des E-Bikes ist sehr ergonomisch und gelenkig designt und wirkt sehr sportlich. Das E-Bike ist an der Vorder- und Hintergabel mit hydraulischen Elementen ausgestattet.
Die Besten E-Bikes unter 3000 Euro Haibike

Fehlende Komponenten, wie Gepäckträger, Schutzbleche und Beleuchtung machen das E-Mountainbike zwar für die Straße unzulässig, dafür wird aber die Optik aufgewertet und das E-Bike fällt vom Gewicht her insgesamt etwas leichter aus. Das kann sich vor allem bei Bergfahrten von Vorteil erweisen.

  • Der Akku befindet sich mittig und liegt auf dem Fahrradrahmen.
  • Die Bereifung fällt etwas dicker als der Standard aus und sorgt somit auch bei unwegsamen Gelände für Komfort.

Ausstattung

Anders als bei unseren vorherigen Modellen kommt beim Haibike Sduro AllMtn 5.0 ein Yamaha Mittelmotor zum Einsatz. Der Akku ist ebenfalls von derselben Firma. Die 10-Gang-Schaltung hat seine Funktionsweise dem kompetenten Hersteller Shimano zu verdanken.Haibike Sduro AllMtn 5.0 Yamaha Motor Leistung

  • Das Haibike Sduro AllMtn 5.0 besitzt einen 400 Wh und 36V Lithium-Ionen Akku von Yamaha mit 11Ah. Die Akkuladezeit beträgt für eine 100%ige Aufladung etwa 4 Stunden. Bei idealen Bedingungen kommt man mit einer Akkuladung bis zu 100 Km Reichweite, was für ein E-Mountainbike ziemlich gut ist.
  • Der Yamaha PW-System Mittelmotor hat eine Leistung von 250W und bietet eine Unterstützung bis maximal 25 Km/h.
  • Für die exzellente und geländetaugliche Bereifung des Haibike Sduro’s ist der Hersteller Schwalbe zuständig und überzeugt auf allen Ebenen.

Für ein sehr gutes Bremssystem sorgen Komponenten der Firma Tektor. Dazu kommen Scheibenbremsen vorne und hinten zum Einsatz. Für weitere Informationen zu den verbauten Komponenten schaut bitte auf die Haibike Sduro AllMtn 5.0 Produktseite.

Haibike Sduro 5.0 Schwarz Lime Test

Details & Maße

Aufgrund fehlender Straßen-Sicherheits-Komponenten fällt das Gewicht des E-Mountainbikes mit etwa 22 Kg ziemlich gering aus. Die Radgröße des hier vorliegenden E-Bikes beträgt 27,5 Zoll, welches oft die Ideal-Größe für Mountainbikes ist. Jedoch gibt es das Haibike Sduro AllMtn 5.0 auch in den Radgrößen 28 und 29 Zoll zu haben. Rahmengrößen sind bis 52 cm möglich.

Derzeit liegt der Preis für das E-Mountainbike bei knapp unter 3000 Euro und ist somit das teuerste Modell unserer Top 3 E-Bikes im Jahr 2017.

Erfahre Mehr: Haibike Sduro AllMtn 5.0

Fazit und Schlusswort

Die Top 3 besteht aus ausgewählten E-Bike Modellen zu verschiedenen Kategorien, wie Trekking-, City- und Mountainbike. Als Fazit zu diesen drei E-Bikes kann gesagt werden, dass alle ihre Vor- und Nachteile in ihren jeweiligen Kategorien haben.

Welches E-Mountainbike soll ich kaufen?

  • Worker und Bummler, die mit dem E-Bike eher in der Stadt unterwegs sein werden und es zu Einkaufszwecken oder auf dem Weg zur Arbeit nutzen werden, sind wahrscheinlich bei dem Corratec E-Power Citybike gut aufgehoben.
  • Allrounder, die das Einsatzgebiet nicht genau eingrenzen können werden mit hoher Wahrscheinlichkeit am KTM Macina Fun Trekkingbike Freude finden.
  • Sportler, die es etwas aufregender mögen und eher auf unebenen Geländen fahren, sollten zu einem E-Mountainbike der Haibike Sduro 5.0 Reihe greifen.

So, das war unsere Auswahl mit den 3 besten E-Bikes des Jahres 2017 in der Preiskategorie bis 3000 Euro. Wir hoffen, dass wir euch weiterhelfen konnten und wünschen allen E-Bikes Fahrern und Liebhabern viel Spaß und ein gesundes Jahr.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

/* */